• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • Newsletter

    Nutzen Sie unseren Newsletter
    um immer aktuell zu sein

    mehr erfahren

  • Zertifizierung

    Anforderungskatalog für
    Zentren für Interstitielle
    Zystitis und Beckenschmerz

    Zertifizierungsanforderungen

  • Veranstaltungen

    Nutzen Sie unser Angebot zum
    Erfahrungsaustausch mit
    Betroffenen und Fachleuten

    zum Terminkalender

  • Spenden

    Helfen Sie uns, indem Sie
    unsere Arbeit durch eine
    kleine Spende unterstützen

    ich möchte helfen

  • 1
  • Startseite
  • Neues Arzneimittel zur Behandlung der Interstitiellen Cystitis

Europaweit erstes zertifiziertes IC-Zentrum

„Jetzt ist das Kontinenz- und Beckenbodenzentrum am Schwarzwald-Baar-Klinikum das europaweit erste von der Interstitiellen Cystitis Association (ICA) ausgezeichnete Kompetenzzentrum."

Mit über 100 Teilnehmern war der Baden-Württemberg-Saal des Schwarzwald-Baar-Klinikums randvoll besetzt. Bärbel Mündner-Hensen, ICA-Gründerin und Bundesvorsitzenden war sichtlich bewegt. Nach fast 25 Jahren Bemühungen um Standards für Diagnostik und Therapie der seltenen Krankheit sei mit der Zertifizierung ein großes Ziel erreicht.

Der feierliche Akt fand im Rahmen des zwölften Jahrestreffens der ICA statt. "Der Inhaber des Zertifikates widmet sich interdisziplinär und mit großer Sorgfalt dem Problem des chronischen Blasen- und Harnröhrenschmerzes, des Beckenschmerzes und insbesondere der interstitiellen Cystitis" steht in der Urkunde, die Winfried Vahlensieck, Chefarzt der Fachklinik für Urologie in Bad Nauheim und medizinischer Beirat der ICA, Daniela Schultz-Lampel und Alexander Lampel überreichte.

verleihung zertifikat ic zentrum

Winfried Vahlensieck und Bärbel Mündner-Hensen von der ICA überreichen Daniela Schultz-Lampel, Alexander Lampel sowie Klinik-Geschäftsführer Matthias Geiser (von links) das Zertifikat zum Kompetenzzentrum.
Foto: Heinig Foto: Schwarzwälder-Bote

 

Lesen Sie hierzu auch den Bericht von Birgit Heinig im Schwarzwälder Bote

 


 

Für besondere Unterstützung zur Durchführung dieser Veranstaltung dankt der ICA-Deutschland e.V. den Firmen Farco-Pharma GmbH, Köln und Uromed Kurt Drews KG, Oststeinbek

logo farcologo uromed

 

  • 1
  • 2
  • 3

über uns

Der Verein "ICA-Deutschland e. V." - gemeinnützige Gesellschaft und Förderverein Interstitielle Cystitis - wurde am 19.08.1993 gegründet. In Europa ist er der erste vergleichbare Verein und weltweit der zweite nach den USA.

Seit über 20 Jahren kämpft der Förderverein für Interstitielle Cystitis(ICA) für mehr Aufklärung und Information von Ärzten und Öffentlichkeit, initiierte zahlreiche Forschungsprojekte und konnte dazu beitragen, dass sich Diagnose- und Therapiemöglichkeiten deutlich verbesserten.

weiterlesen

Ihr Kontakt zu uns ...

Sie haben Fragen oder Sie wollen uns etwas über sich mitteilen?

Sie haben etwas an uns zu kritisieren?

Dann nutzen Sie unsere Formular zur Kontaktaufnahme

Ihre Nachricht für uns

Impressum

ICA-Deutschland e.V. Förderverein Interstitielle Cystitis
MICA - Multinational Interstitial Cystitis Association
Herr Jürgen Hensen
Untere Burg 21
D-53881 Euskirchen

eingetragen im Vereinsregister Euskirchen unter der Nummer VR 913

vollständiges Impressum