Eine Behandlung mit Hyaluronsäure kann die Symptome lindern und die Lebensqualität steigern

In diesem systematischen Rückblick und Meta-Analyse von kürzlich veröffentlichten Studien haben Forscher versucht die potentiellen Vorzüge von Hyaluronsäure und Hyaluronsäure in Kombination mit Chondroitin Sulfat als Behandlung einer IC zu ergründen. Diese Medikamente werden intravesikal oder direkt in die Blase mit einem Katheter gegeben. Auch wenn diese Art der Behandlung in verschiedenen Behandlungsleitlinien empfohlen wird, ist es wichtig Effekte der Behandlung weiter zu charakterisieren und den Vorteil dieser Behandlung für IC Patienten herauszustellen.  In ihrem Rückblick analysierten die Forscher zehn Publikationen und schlossen somit 390 IC Patienten mit ein. Dabei stellte sich heraus, dass eine Behandlung mit Hyaluronsäure zu einer signifikanten Besserung der Schmerzsymptomatik und weiteren Symptomen führt. Als Messgröße verwendeten die Forscher dabei die Visual analog Scale (VAS) als Maß für die Verbesserung der Schmerzsymptomatik und fanden heraus, dass in neun der zehn Studien eine Verbesserung des VAS zu beobachten war. Auf diesen Ergebnissen basierend schlossen die Autoren, dass eine intravesikale Instillationstherapie mit Hyaluronsäure und Hyaluronsäure in Kombination mit Chondroitin Sulfat eine potentielle Behandlungsmethode für IC darstellt.

Quelle: Pyo JS, Cho WJ. Systematic Review and Meta-Analysis of Intravesical Hyaluronic Acid and Hyaluronic Acid/Chondroitin Sulfate Instillation for Interstitial Cystitis/Painful Bladder Syndrome. Cell Physiol Biochem. 2016;39(4):1618-1625. Epub 2016 Sep 15

  • 1
  • 2
  • 3

über uns

Der Verein "ICA-Deutschland e. V." - gemeinnützige Gesellschaft und Förderverein Interstitielle Cystitis - wurde am 19.08.1993 gegründet. In Europa ist er der erste vergleichbare Verein und weltweit der zweite nach den USA.

Seit über 20 Jahren kämpft der Förderverein für Interstitielle Cystitis(ICA) für mehr Aufklärung und Information von Ärzten und Öffentlichkeit, initiierte zahlreiche Forschungsprojekte und konnte dazu beitragen, dass sich Diagnose- und Therapiemöglichkeiten deutlich verbesserten.

weiterlesen

Ihr Kontakt zu uns ...

Sie haben Fragen oder Sie wollen uns etwas über sich mitteilen?

Sie haben etwas an uns zu kritisieren?

Dann nutzen Sie unsere Formular zur Kontaktaufnahme

Ihre Nachricht für uns

Impressum

ICA-Deutschland e.V. Förderverein Interstitielle Cystitis
MICA - Multinational Interstitial Cystitis Association
Herr Jürgen Hensen
Untere Burg 21
D-53881 Euskirchen

eingetragen im Vereinsregister Euskirchen unter der Nummer VR 913

vollständiges Impressum