Patientenberichte

Die Broschüre "Mein Leben mit IC" wurde neu aufgelegt.

Die Broschüre können Sie hier herunterladen oder direkt anzeigen: Broschüre  

Die Erfahrungsberichte aus dieser Broschüre können hier auch direkt online eingesehen werden

 


Meine Erfahrungen mit Weihrauch Kapseln

Ich habe mich über die Substanz kundig gemacht und denke, es kann besonders Patienten helfen, die wie ich IC-Symptome in ganz engem Zusammenhang mit Reizdarmproblemen erfahren.

Weiterlesen

Ich erzähle mal ein wenig über mich.

Ich glaube inzwischen, dass die Ursache für die Krankheit nicht nur auf der körperlichen Ebene zu finden ist. Wir können vielleicht die Symptome etwas lindern, aber wir bekommen das Problem auf diese Weise nicht immer in den Griff.

Weiterlesen

Es war eine gute Entscheidung

Durch meine Mitgliedschaft im ICA-Deutschland habe ich meine damalige Krankheit (IC) erst einmal richtig kennengelernt. Auch der Kontakt mit anderen betroffenen Frauen war für mich sehr hilfreich.

Weiterlesen

Die Hoffnung stirbt zuletzt......

Ein Beitrag von Monika Bößler

Ich hatte mich selbst im Internet über IC informiert und stieß dabei auf den Verein ICA Deutschland. Ich fasste mir ein Herz und rief dort an. Es folgte ein langes einfühlsames Gespräch, und ich hatte das erste Mal das Gefühl, da ist jemand, der weiß, wovon ich rede und fühlte mich das erste Mal richtig verstanden. Ich nahm im Mai 2018 an einer Veranstaltung in Lüneburg teil und wurde auf das für IC zertifizierte Klinikum Lüneburg aufmerksam….

Weiterlesen

Keine Schmerzen mehr – Verzicht lohnt sich

Ich selbst bin von einer IC-Erkrankung betroffen. 1989 hatte ich die ersten Beschwerden, 1998 wurde dann endlich (!) die Diagnose IC gestellt. Was ich bis dahin und auch noch in den folgenden Jahren mitgemacht habe, ... Ich kann nur sagen, es war die Hölle.

Weiterlesen

„Zufällig erwähnte ein Freund, dass es da so eine seltene Krankheit gibt“: Zufall?

Im Alter von ca. 45 Jahren traten bei mir (männlich) erstmals Beschwerden beim Wasser lassen auf. Vor dem Urinieren trat statt des gewohnten Drucks ein leichter Schmerz auf, ...

Bericht herunterladen

Weiterlesen

Wie mir der ICA-Ernährungsberater geholfen hat

seit ca. 35 Jahren habe ich immer wieder eine sehr "gereizte" Blase und viele Blasenentzündungen. Im Jahr 2013 dann, nach einer zweimaligen Antibiotika-Behandlung ...

Weiterlesen

die Wirkung der genannten Maßnahmen war verblüffend

Ende 2006 beendete ich im Alter von 66 Jahren meine berufliche Tätigkeit und freute mich auf den Ruhestand mit seinen unzähligen Möglichkeiten. Aber es kam anders.

Bericht herunterladen  

Weiterlesen

IC Therapie ist keine Kassenleistung

Unser Gesundheitssystem sieht für die Behandlung der IC und Vulvodynie keine Kassenleistungen vor.

Bericht herunterladen

Weiterlesen

Was mir geholfen hat ....

Auch ich war tapfer, wie so viele, habe gesagt „es geht mir nicht so gut“ und hätte lieber geschrien. Viele Nächte verbrachte ich in der Badewanne, weil mir die am besten half, besser als Opiate.

Bericht herunterladen

Weiterlesen

30 Jahre meines Lebens ...

... war die IC mein ständiger Begleiter.

Lesen Sie die Lebensgeschichte einer betroffenen Frau und erfahren Sie ...

Bericht herunterladen

Weiterlesen

  • 1
  • 2

über uns

Der Verein "ICA-Deutschland e. V." - gemeinnützige Gesellschaft und Förderverein Interstitielle Cystitis - wurde am 19.08.1993 gegründet. In Europa ist er der erste vergleichbare Verein und weltweit der zweite nach den USA.

Seit über 20 Jahren kämpft der Förderverein für Interstitielle Cystitis(ICA) für mehr Aufklärung und Information von Ärzten und Öffentlichkeit, initiierte zahlreiche Forschungsprojekte und konnte dazu beitragen, dass sich Diagnose- und Therapiemöglichkeiten deutlich verbesserten.

weiterlesen

Impressum / Datenschutz

ICA-Deutschland e.V. Förderverein Interstitielle Cystitis
MICA - Multinational Interstitial Cystitis Association
Herr Jürgen Hensen
Untere Burg 21
D-53881 Euskirchen

eingetragen im Vereinsregister Euskirchen unter der Nummer VR 913

vollständiges Impressum

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.